Patenschaften

„Kinder sind die Zukunft dieser Welt. Es geht nicht darum was wir aus ihnen herausholen können.

Es geht darum wie wir sie stärken können.“   (Sadhguru)

 

Wir möchten durch unsere Patenschaften Kindern aus den ärmsten Familien „unserer“ Bergdörfer Zugang zu einer soliden Bildung ermöglichen.

In Nepal werden bei allen Schulen Schulgebühren verlangt, es entstehen weitere Kosten für Schuluniform, Bücher und weitere Schulmaterialien sowie Verpflegung. Viele Eltern sind finanziell nicht in der Lage, diese Kosten für ihre Kinder zu tragen.

Unsere Patenschaften sollen helfen, den Kindern eine Chance auf Bildung zu eröffnen.

Wir haben uns daher entschieden, einen „Patenpool“ zu gründen:

Das eingezahlte Geld fließt in einen gemeinsamen Spendenpool für die Patenkinder. Damit stellen wir sicher, dass die Förderung der Kinder auch dann weiterhin gesichert ist, wenn ein Pate einmal aus persönlichen Gründen sein Engagement aufgeben muss. Eine Förderung über die gesamte Schulzeit ist unbedingt notwendig um auch Voraussetzungen für eine spätere gute Berufsausbildung zu schaffen. Nur durch eine dauerhafte und langfristige zuverlässige Förderung ist sichergestellt, dass das Kind die bestmögliche Unterstützung erhält. Durch unsere Zusage, die Kinder dauerhaft beim Schulbesuch zu fördern, erhalten sie viel Motivation weiter zu lernen und eine echte Perspektive auf eine bessere Zukunft.

Auch wir als Verein haben eine verlässliche Planungsgrundlage, um langfristig die Kinder begleiten zu können.
Eine Patenschaft ist ab 150 € im Jahr möglich. Sie erhalten in regelmäßigen Abständen Neuigkeiten über „unsere“ Patenkinder.

Wenn Sie Licht für Kinder e.V. mithelfen möchten, den ärmsten Kindern aus „unseren“ Bergdörfern die Chance auf Bildung zu ermöglichen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

 

Kontakt:

Manfred Salcher / Alexandra Klaußner
Licht für Kinder e.V.
An der Hasenleite 5
92275 Hirschbach
info@licht-fuer-kinder.de